Möllner SV - Schach


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


HWT 2002

Turniere > Hans-Wolff-Gedenkturnier

2. Hans-Wolff-Gedenkturnier 2002

Bereits zum zweiten mal wurde Anfang September das Hans-Wolff-Gedenkturnier im Vereinshaus des Möllner SV durchgeführt. 44 Schachspielern / innen kämpften hart um den Wanderpokal, Geld- und Sachpreise und vor allem zum Vergnügen auf den 64 Feldern . Bemerkenswert war die Teilnahme von 18 Jugendlichen . Das Turnier fand im Schweizer-System mit 9 Runden statt Der spätere Turniersieger Wolfgang Krüger vom Ratzeburger SC konnte bis zum Schluß seine Führung behaupten. Klaus Manske vom 1. Schweriner SV belegte mit einem halben Punkt Abstand Platz zwei. Sehr erfreulich ist auch das Ergebnis von Boris Pinchuk (Jg. 86) als bester Jugendlicher, der ebenfalls 7 Punkte errang, aber durch die etwas schlechtere Wertung insgesamt "nur" den dritten Platz erreichte. 8 Geld- und 12 Buchpreise konnten vergeben werden. Die Teilnehmer waren sich einig über den Erfolg des Turniers. Ihr Dank galt insbesondere auch Mike Schlüters, der wieder in souveräner Manier den Turnierablauf organisierte.

Startseite | Termine | Über Uns | Turniere | Mannschaften | Jugendbereich | Bildergalerie | Archiv | Leitung/Impressumg | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü